Corona-Schutz-Impfung

Liebe Patienten, liebe Eltern,

endlich erhalten wir den BA.4/BA.5 adaptierten Impfstoff in der ersten Oktoberwoche.
Hier können Sie folgende Impftermine buchen:

  • Corona-Erst-Impfung (BioNTech) für  5 bis 12-Jährige (bis 1 Tag vor dem 12. Geburtstag) 

    Aktuelle STIKO-Empfehlung: alle 5-12 jährigen Kinder, unabhängig davon, ob sie sich bisher infiziert haben
    => EINE Impfdosis !

    Wenn eine durchgemachte Infektion bekannt ist:
    sollte die Impfung frühestens drei Monate nach der Infektion erfolgen

  • Corona-Erst-Impfung (BioNTech) für  alle ab 12 Jahre (inkl. Erwachsene) 

  • Corona-Booster-Impfungen mit adaptiertem BA.4/BA.5 Impfstoff von BioNTech/Pfizer für 
    alle ab 12 Jahre (inkl. Erwachsene)
    •  Erste Auffrischimpfung (in der Regel die 3. Impfung) – 6 Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung oder durchgemachter Infektion
    • Zweite Auffrischimpfung (in der Regel die 4. Impfung) – 6 Monate nach letztem immunologischen Geschehen (Impfung oder Infektion)
      • Personen ab 60 Jahre
      • Personen ab 12 Jahre mit erhöhtem Risiko aufgrund einer Grunderkrankung
      • Beschäftigte in medizinischen oder pflegerischen Einrichtungen, bzw. direktem Kontakt zu Bewohnerinnen und Bewohnern in diesen Einrichtungen
      • Bewohnerinnen und Bewohnern von pflegerischen Einrichtungen
    • Dritte Auffrischimpfung (5. Impfung) nach ärztlicher Entscheidung bei besonderen Risiken

  • Influenza-Impfung (Grippe) 
    während der letzten zwei Jahre Pandemie ist die saisonale Grippe (Influenza) quasi ausgefallen,
    da die Übertragung durch Distanz und Hygienemaßnahmen minimiert wurde.

    In Australien ist die Influenzasaison 2022 sehr heftig ausgefallen. Wenn die Influenzasaison auf der Südhalbkugel,
    wie in den früheren Jahren, ein Hinweis darauf ist, wie es auf der Nordhalbkugel aussehen wird,
    dann erwarten wir eine große Infektionswelle.

    Daher: wir empfehlen Ihnen und Ihren Kindern dringend die Influenza-Impfung.
    Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Zur Terminbuchung für die Corona- und Influenza- Impfungen

      Sehen Sie bitte von vermeidbaren, telefonischen Nachfragen ab.